Ernährung

Ich bin lizenzierte

LOGI-Trainerin,  

My low carb Coach  und

ein Leberfasten Zentrum    



WAS IST LOGI?

LOGI gehört zu den kohlenhydratreduzierten, eiweissreichen Ernährungsformen. Das bedeutet, dass Lebensmittel wie Brot, Pasta, Kartoffeln oder auch Süssigkeiten eingeschränkt verzehrt werden sollten, da sie nach LOGI zu den "Dickmachern" zählen.


DAS ZEICHNET LOGI AUS!


  • Mit LOGI kann man sich satt essen und trotzdem ein Energiedefizit erreichen
  • LOGI bietet Essen ohne lästiges Kalorien zählen. Die richtige Kombination der Lebensmittel bedingt eine schnelle Sättigung und langanhaltende Sattheit. Der Kalorienspareffekt wird sozusagen durch die gute Sättigung erreicht.
  • LOGI steigert Genuss und Lebensqualität durch Spass am Essen
  • LOGI ist immer und überall umsetzbar
  • Verbesserung der Stoffwechselsituation selbst ohne Gewichtsabnahme
  • Das Flexi Carb Prinzip: Jeder Mensch ist anders! Deshalb gibt es nicht die EINE für alle RICHTIGE Methode. Kohlenhydrate werden nicht gestrichen sondern je nachdem, wie er Alltag aussieht angepasst. Wer sich mehr bewegt, darf auch bei den Kohlenhydraten zugreifen.

WAS HEISST LOGI?

LOGI steht für "Low Glycemic and Insulinemic", auf deutsch niedriger Blutzucker- und Insulinspiegel". Charakteristisch für die LOGI-Methode ist somit die Bevorzugung von Nahrungsmitteln, die den Blutzuckerspiegel nur wenig beeinflussen.

 

E.motion